Struck_Personen121-1024x683

Deine Hochzeit- dein Stil

02/04/2019

Die Brautmode ist vielseitig wie nie… Prinzessin, klassische A-Linie oder doch lieber Boho. Da ist es nicht immer leicht den Überblick zu behalten, denn es heißt nicht ohne Grund „wer die Wahl hat, hat die Qual“. Wichtig ist bei uns, dass du das Kleid findest, in dem du dich wohl fühlst- bei dem du sagst, dass bin ich! 

Immer wieder kommen deprimierte Kunden zu uns, denen vorher in anderen Geschäften von Stilen abgeraten wurde. Meistens aber eher weil das Geschäft diesen Stil einfach nicht vorrätig hat. Wer sagt denn, dass eine kleine Braut kein Meerjungfrau-Kleid tragen kann? Oder eine Plussize-Braut keine Prinzessin sein darf? Bei uns findest du deswegen nicht nur ein Kleid pro Silrichtung. Schließlich gibt es von Brautkleid zu Brautkleid Unterschiede, die auch innerhalb einer Stilrichtung deine Figur ganz anders unterstreichen können. Gerne kannst du bei uns verschiedene Kleiderstile probieren und entscheiden, in welchem du dich am wohlsten fühlst. Denn nur darauf kommt es an! Aber keine Angst mit einem geschulten Auge guckt natürlich immer eine liebe Beraterin mit, damit du dich zwischen all den Kleidern nicht verloren fühlst.

Eure Hochzeit sollte auch eure Persönlichkeiten zeigen dürfen und in den meisten Fällen ist auch die Kleiderwahl daran angelegt. Wenn du lieber pompös feiern willst und eine Hochzeit im Märchenmotto planst, dann ist ein aufwendiges Brautkleid im Prinzessinenstil oder Fit-and-Flair-Schnitt wahrscheinlich genau das Richtige. Hierfür können wir dir die Designer Stella York, Vanilla Sposa oder auch Eddy K. ans Herz legen. Wer hingegen lieber sommerlich-luftig im Vintage- oder Bohostil den Hochzeitstag begehen will, der findet bei uns sein Traumkleid sicher bei der Firma Watters (Willowby by Watters und Wtoo), Gala Bridal oder auch Lilurose. 

Auf allen möglichen Internetseiten von Frauenzeitschriften kann man Tests finden, welches Kleid am besten zu welcher Figur passt. Dabei kann man dies wirklich nicht immer verallgemeinern! Ja, mit einem Brautkleid mit breiterem Rock kann man besser einen größeren Popo kaschieren und Kleider mit einer kurzen Corsage setzen oft eher auf als langgezogene Corsagen. ABER es gibt Prinzessinnenkleider mit kurzen Corsagen genauso wie mit etwas längeren Corsagen und auch die Meerjungfraukleider werden an unterschiedlichen Stellen weiter, sodass auch die Proportionen bei kleinen Bräuten noch toll in Szene gesetzt werden.

Gerne unterstützen wir auch dich bei der Suche nach deinem Brautkleid und schauen dabei ganz individuell und mit viel Fachwissen, welcher Stil dich zum strahlen bringt.